Mein Name ist Carsten Baroth.


Als Kind war ich schon immer sehr freiheitsliebend.

Ich wollte mein Leben schon in frühen Jahren selber bestimmen.

Deshalb habe ich mich mit 23 Jahren selbstständig gemacht.

Ich hatte mehrere Geschäfte in Deutschland und Mallorca.


Als Unternehmer hatte ich immer viel Risiko und kaum Zeit

für mich und meine Familie.


Meine sportliche Liebe ist der Kampfsportbereich.

1980 habe ich mit mit Boxen und Karate begonnen.

1988 kam dann das Taekwondo hinzu.

Heute unterrichte ich als Trainer Taekwondo und Kickboxen.

Ich biete privates Personaltraining und Coaching an.

Gerne auf Frauen und Kinder zur Selbstbehauptung.

Zusätzlich habe ich noch Ausbildungen gemacht im Bereich:

Gesundheit/Burnout Prävention

Manuelle Therapie

Massagen

Säure Basen Haushalt

Basische Ernährung

Positives Denken.

Ich liebe es mein Wissen weiter zu vermitteln und die Menschen

wieder in ihrer Balance zu bringen.

Melde dich gerne wenn du Unterstützung brauchst.

Alles Liebe
Carsten Baroth

TEL:+49170-4695910

„Alles, was wir sind, ist das Ergebnis dessen, was wir gedacht haben „

Buddha 623 vor Chr.

Es gibt im Leben diese eine ganz große Liebe.

Diesen einen Menschen, der das Wichtigste für uns ist.

Diesen Menschen, dem wir grenzen- und bedingungslos vertrauen sollten.

Den wir immer unterstützen sollten.
Dem wir Mut machen sollten, wenn er sich vor etwas fürchtet.
Den wir unterstützen sollten, wenn er etwas schwieriges vor sich hat.
Den wir ermuntern und mit dem wir uns über jeden Erfolg freuen sollten.
Diesen einen Menschen, dem wir immer wieder sagen sollten, was wir alles an ihm mögen.
Mit dem wir lachen sollten.Mit dem wir weinen sollten.
Dem wir jeden Fehler verzeihen sollten.
Den Menschen, an dem wir Stärken sehen sollten, von denen er selbst nichts weiß.
Und dessen vermeintliche Schwächen wir genauso mögen sollten, weil wir wissen,
dass auch sie es sind, die ihn unverwechselbar machen.
Diesen Menschen, für den wir uns auch genügend Zeit nehmen sollten.
Zu dem wir ehrlich sein sollten.
Dem wir unsere tiefsten Geheimnisse anvertrauen sollten.
Diesem Menschen, der derjenige sein sollte, der alles über uns wissen darf.
Weil wir wissen, egal was es ist, er wird Verständnis für uns haben.
Diesen Menschen, von dem wir immer wissen sollten,
dass er etwas ganz Besonderes ist.
Von dem wir wissen sollten, dass er ein einzigartiger Mensch ist.
Von dem wir wissen sollten, dass er auf seinem Weg ist,
und dass wir ihn dabei immer unterstützen werden.
All das sollten wir tun.
Und wenn wir es manchmal vergessen,
dann sollten wir uns freundlich daran erinnern,
wieder netter zu diesem wichtigsten Menschen in unserem Leben zu sein.
Also los. Tue es . Sage was Nettes zu DIR selbst.
Und stelle DICH vor dem Spiegel und lächele DICH freundlich an.
Fühle dich immer besser und besser.
So ist das nämlich mit der Liebe.
DU BIST die LIEBE .
Ja DU Selbst Bist Die LIEBE .
„Ich entscheide mich heute immer auf meine Gefühle zu achten“
„Ich möchte mich in jeder Hinsicht hin immer besser und besser fühlen“
ICH BIN das ICH BIN.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*